Registriert euch um mehr zu erfahren........

Über Alles was zählt News und viele neue Bilder und Grafiken.....

 

Photobucket

Freundliche Grüße: Möri&Ilmm


Saw VI

Saw VI

Beitragvon ilmm » 13. Dez 2009, 13:26

Saw VI



Der FBI-Agent Strahm (Scott Patterson) starb einen qualvollen Tod, genau wie seine angeblichen Opfer. Mit seinem Ableben müsste das serielle Morden endlich ein Ende nehmen, doch die Kriminalbeamten unterliegen einem Irrtum. Strahm hatte mit den bestialischen Morden nichts zu tun, was dem Ermittlungsteam rund um Detective Hoffman (Costas Mandylor) erst allmählich bewusst wird. Hoffman ließ Strahm in die Falle tappen: ein todsicherer Plan. Jigsaw (Tobin Bell), der psychopathische Killer, geht als Sieger aus dem "Spiel", er kann seine grässlichen Folterszenarien nun auch in Zukunft weiter fortführen. Sein dämonischer Masterplan für die kommende Runde soll all seine vorherigen Sanktionen in den Schatten stellen. Wer seine selbst gestaltete Hölle überlebt, ist einer Resozialisierung, in seinem Sinne, einen Schritt näher - doch kaum jemand verlässt das Schauspiel lebend. Auch William (Peter Outerbridge) traut seinen Augen kaum. Seine Gliedmaßen sind mit jeweils einem Sprengkörper versehen. Als Jigsaws beängstigende Fratze ihm die Spielregeln erklärt, bleibt William fast das Herz stehen. Vier grauenhafte Prüfungen stehen dem schweißnassen Mann bevor. An die Möglichkeit des Scheiterns sollte er gar nicht erst denken. Einzig der Wille zu leben, kann ihm nun noch zur Seite stehen. Während der Serienkiller wieder fleißig zuschlägt, stößt Detective Erickson (Mark Rolston) auf ein beängstigendes Indiz auf einem Tonband. Auch Jill (Betsy Russell), Jigsaws Witwe, ist unfreiwillig in den Fall verstrickt. Spätestens als die Reporterin Pamela Jenkins (Samantha Lemole) mit gut recherchiertem Wissen auftaucht, entsteht der Verdacht, den Täter doch nicht identifiziert zu haben. Die Zeit läuft, wie auch das Blut der gepeinigten Opfer...
Bild
Benutzeravatar
ilmm
Forum Admin
 
Beiträge: 153
Registriert: 12.2009
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "Kinofilme"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron